Was es sonst noch gibt

Meine Pinnwand!

Es ist eine uralte Pinnwand von einem Freund… Ich hab sie mit Stoff bezogen und den Rahmen weiß gestrichen. Am liebsten würde ich gar nichts dranpinnen, denn sonst seh ich sie ja nicht mehr so gut.

Die Blumenstecker hab ich vor Jahren ganz günstig gekauft. Jetzt erst kamen sie zum Einsatz, weiß und mit Zeichnung.

Meine Näh-„Ecke“

Ein wunderschöner Fensterplatz mit Aussicht auf den Wald. Ich weiß oft gar nicht, ob ich auf meine Nähsachen oder auf die Vögel draußen schauen soll.

Mein  charmantes Nähkästchen, uralt und total toll, wie ich finde. Den Deckel habe ich komplett neu gemacht, Holz rund gesägt und mit Stoff bezogen.

Das unten ist ein Regal aus zwei Mini-Stühlen und einem Brett. Darauf steht meine Bänder-Aufbewahrung und irgendwelches Nähzeug.

Ab und zu schaue ich auch aus dem anderen Fenster……auf meine bunte Wäsche auf der Leine draußen, zu meinem Dichter-und-Denker-Platz oder ob die Eule noch genug zu träumen im Käfig hat.

Die Girlande habe ich einfach aus Stoffdreiecken auf ein weißes Band genäht. Sie soll als Basis für weitere Dekorationen dienen. Bis jetzt „basiert“ sie aber erstmal solo (bis die Weihnachtssachen drankommen)

Das ist eigentlich ein Fach in meinem Schrank, in das etwas reingehört, was normalerweise jeder hat. Wir haben es nicht. Ich nutze den Platz für viel schönere Dinge.

Advertisements

Danke, dass du mir was schreibst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s