Vögel feiern auch Weihnachten

Ich komm immer auf Ideen….ich weiß….. Aber sieht doch ganz gut aus, oder?

Das ist ein alter Bilderrahmen, natürlich weiß gestrichen (leider kommen die alten chinesischen Zeichen immer wieder durch die Farbe). Die Glöckchen und die Meisenknödel sind mit Draht befestigt. Das ganze wackelt immer ein bisschen hin und her. Anfangs waren die Vögel unsicher wegen dem Gewackel und den Glöckchen. Jetzt trauen sich nur die großen Eichelhäher nicht hin und die kleinen Meisen sind froh, dass sie ihre Ruhe beim Picken haben.

Der Hauseingang:

Den Schlitten haben wir zwischenzeitlich gebraucht, jetzt schmilzt der Schnee aber wieder weg 😦

Das Karottenbündel liegt für die Schneemänner (die hoffentlich noch kommen) bereit. Vielleicht traut sich auch einer bis zur Tür, denn hier hängt ein Mistelzweig und wartet auf seinen Einsatz.

Advertisements

Danke, dass du mir was schreibst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s