Mein selbstgenähter Morgenmantel

Die gekauften Bademäntel sind immer viel zu warm für nach dem Duschen…..und die Morgenmäntel viel zu dünn und zu kalt.

Und es gibt auch nie so schöne Mäntel, wie es mir gefällt:  romantisch-verspielt

Aus einem alten Handtuch wurde ein Haartrocknungs-Handtuch/Nässeschutz für Kleidung,

den man entweder zum Morgenmantel oder zur normalen Kleidung anzieht (natürlich nur für Daheim)

   

Advertisements

4 Gedanken zu “Mein selbstgenähter Morgenmantel

  1. Uuui, genau so einen Morgenmantel suche ich schon ewig! Hast du dazu vielleicht eine Nähanleitung oder ein Schnittmuster? Das wär super grandios!
    Ganz liebe Grüße und ein großes Lob für deine tolle Seite!
    Cornelia

    Gefällt mir

    • Hallo Cornelia!

      Danke für das Lob!
      Leider habe ich kein Schnittmuster, ich hatte einen alten Bademantel, den hab ich einfach auf den Stoff gelegt und mit leichten Änderungen ausgeschnitten.
      So chaosmäßig mache ich das immer 😉

      Viel Spaß beim Nähen!

      Brennender Schuh

      Gefällt mir

      • Hallo Kathi! Nach 2 Jahren bin ich es jetzt endlich angegangen und hab mir frei nach deiner Inspiration einen Morgenmantel genäht! 🙂 Für mein erstes richtiges Nähprojekt ist es voll gut geworden! Wenn’s dich interessiert, schick ich dir Fotos! GlG, Cornelia aus Wien

        Gefällt mir

      • Hallo Cornelia

        Hey, das ist ja super! Man muss einfach nur anfangen mit einem Projekt, das ist doch immer die größte Hürde 🙂
        Über neue Foto-Inspiration würde ich mich sehr freuen, leider klappt das Zurückschreiben auf deine E-Mail-Adresse nicht 😦

        Liebe Grüße

        Kathi – Brennender Schuh

        Gefällt mir

Danke, dass du mir was schreibst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s