Selbstgenähte Cordhose mit ausgestelltem Bein

So ist es halt: ich suche was und finde es nirgends in den Geschäften.

Cordhosen gibt es zwar in diesem Herbst viele, jedoch so gut wie keine als Schlaghose (wie in den guten alten 70er-Jahren)

Also: Selber nähen!

selbstgenähte Cordhose stretch

selbstgenähte Cordhose dunkelblau Schlaghose

 

Sieht eigentlich aus wie eine gekaufte Hose, sagen alle.

Der blaue Cordstoff ist stretchig-bequem. Er ließ sich super nähen!

Hier der Beweis:

Sie ist wirklich selbstgenäht (ich bin selber über mich erstaunt, dass ich das geschafft habe).

 

Ich habe meine alte (kaputte) (+zu kleine) Lieblingshose aufgetrennt, auf den neuen Cordstoff gelegt und einfach drumherum ausgeschnitten.

Die Nähte sind richtig echt aussehnde (dreifache) Jeansnähte. ich habe an den Taschen sogar (Zier-)Nieten angebracht.

Die Hose sitzt total gut, ist aber weit genug, damit noch eine wärmende Leggins druntepasst.

Advertisements

Danke, dass du mir was schreibst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s