Ideen für Washi-Tape-Sammlungen

Washi-Tape (oder auch Masking Tape genannt) fehlt heute wahrscheinlich in keiner Bastelschublade mehr.

Mir fehlt momentan eher der Schubladenplatz dafür, weil ich bei jeder Gelegenheit welches kaufe 🙂

„Was macht man denn mit sooooo viel Washi-Tape?!?!“, fragt ihr euch.

Je mehr Farben man hat, desto bunter sehen die Kunstwerke – wie hier der Türkranz – eben auch aus:

Ihr braucht dazu zwei unterschiedlich große Metallringe (gibt’s im Bastelgeschäft), einige Rollen Washi-Tape und eine Schere.

Legt den kleineren Ring in den großen und schaut, ob die Abstände ungefähr stimmen. Dann fangt ihr an zu kleben, am besten erstmal an drei Stellen, um das Gerüst zu stabilisieren.

Jetzt klebt ihr rundherum bunte Streifen an. Wenn ihr auch schmales Washi-Tape habt, könnt ihr es in die übriggebliebenen Zwischenräume kleben.

Der herbstliche Türkranz hängt an meiner Haustür. Auf dem kleinen Stuhl habe ich passend dazu dekoriert. Die kleinen „Pinnwände“ sind Korkuntersetzer, jeweils zwei mit doppelseitigem Klebeband übereinander und dann an die Wand geklebt. So können uns Besucher eine Nachricht hinterlassen, wenn wir nicht daheim sind.

 

IMG_1274 Kinder basteln übrigens auch

sehr gerne mit Washi-Tape.

Wenn man sich verklebt hat,

kann man das Band ganz einfach

wieder lösen – perfekt!

 

 

 

 

 

*

*

Mittlerweile ja schon ein Klassiker: Fähnchengirlande aus Washi-Tape

Brennender Schuh - Fähnchen-Girlande Washi Tape bunt Dekoration

Brennender Schuh - Washi Masking Tape Fähnchengirlande Dekoration Mini-Zaun

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ideen für Washi-Tape-Sammlungen

Danke, dass du mir was schreibst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s