Tüchertasche

Feuchttücher braucht man immer – ob zum Wickeln, beim Füttern, zum Schaukel abwischen oder wenn man selbst mal klebrige Finger hat. Die herkömmlichen Verpackungen sind nicht wirklich schön und die Klebelasche hält auch nie bis zum Ende der Tücher durch…und außerdem wollte ich die Idee unbedingt mal ausprobieren  😆

Das Anbringen des Deckels erwies sich als ziemlich knifflig: kein Kleber hielt auf der beschichteten Baumwolle. Erst als ich um die Öffnung SnapPap nähte und den Deckel mit Heißkleber befestigte hatte ich Erfolg. Bis jetzt hält der Deckel und die Tasche ist überall dabei!

20171005_154656

Advertisements

Softshell-Fußsack für den Herbst

Der Herbst steht vor der Tür, aber es ist noch lange nicht kalt genug für diese dicken, fluffigen Winter-Fußsäcke. Für die Übergangszeit habe ich deshalb einen Softshell-Fußsack genäht. So ist der Kleine vor Wind und Wetter geschützt, aber schwitzt nicht so schnell. Der Clou ist: sobald der Softshell nass wird, erscheinen viele kleine Anker! So passt der Fußsack noch besser zum restlichen „Outfit“ des Buggys!

Buggy-Bezug Anker blau Streifen blau weiß maritim genäht

Buggy-Bezug unter dem Fußsack

 

Trocknet der Softshell dann wieder, verschwinden die Anker:

 

 

Sommer ade!

kurze Pump-Hosen Sommerhose Baby Schiffe Anker maritim blau genäht

 

Kinderwagen-Makeover

Unser alter Kinderwagen ist immer noch im Einsatz, das Design aber mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Um den Anblick etwas erfreulicher zu machen, habe ich die beige-karierten Elemente mit dem schönen blauen Anker-Jeansstoff überdeckt. Auf den Bildern wirkt der einfarbige Stoff sehr lila, in Wirklichkeit ist er eher blau.

Gleichzeitig habe ich auch das Sonnensegel verbessert. Es lässt sich am Schiebegriff sowie am Verdeck jeweils dreifach befestigen und deshalb bei einseitiger Sonneneinstrahlung wahlweise abknöpfen, damit der Zwerg besser rausschauen kann.

Für ganz sonnige Tage kann man nun auch noch einen seitlichen Schutz mittig auf dem Sonnensegel befestigen und mit einem Handgriff auf die andere Seite hängen:

Da das ganze Verdeck des Kinderwagens inzwischen viel zu niedrig geworden war, entwickelte mein Mann eine Erhöhung aus dem 3-D-Drucker. Die erste, schwarze Version ging leider schon nach einigen Spaziergängen kaputt:

Die blaue Verlängerung ist nun mit einer Schraube im Inneren verstärkt und hält seitdem (toi, toi, toi).

Der Kinderwagen ist nicht perfekt und auch nicht annähernd so schön wie ein neuer. Doch wir haben bisher keinen anderen Wagen gefunden, der unseren Bedürfnissen so gut gerecht wird. Mit den großen Luftreifen kann man sogar Offroad unterwegs sein und in den „Kofferraum“ passt eine Menge Gepäck. Toll wäre es natürlich, wenn er auch noch eine Handbremse hätte und man den Griff einfach auf die andere Seite schwenken könnte, um den Wagen zwischendurch auch als Buggy nutzen zu können. Aber so lange werden wir einen Wagen nun ja nicht mehr benötigen, dass sich ein neuer lohnen würde.

Tasche fürs Dreirad

Bei dem (meist) schönen Wetter ist man ständig unterwegs. Da das Dreirad momentan total angesagt ist, musste eine Tasche dafür her!

Jede Menge Sandspielzeug und sogar ein Ball passen hinein! Auf dem Heimweg kann Sand kann einfach herausrieseln und Wasser trocknen. Die Tasche lässt sich auch abnehmen und an den Laschen oben ein Gurt befestigen.

Knisterschiff ahoi – ein kleiner Nachtrag zur Babyzeit

 

Das knisternde, raschelnde Schiff begleitete den Kleinen einige Monate. Jetzt ist er natürlich schon zu groß und interessiert sich mittlerweile für handfestere Gegenstände 😉

Besonders gern mochte er die Kordeln und Webbänder – und natürlich das unermüdliche Knistern zwischen den Fingern😄.

Oster-Outfit

 

Pünktlich zu Ostern sind nun alle Komponenten des Hasen-Outfits fertig🐇!

(Die Hasen-Hose hab ich schon vor einigen Wochen genäht. Sie wurde ausgiebig getragen und gewaschen, wie man sieht)

Die Mütze und das Halstuch lassen sich wenden und zeigen tolle Tatzenabdrücke 🐾!

Und weil das Hasenmotiv soooo süüüüß ist, nähte ich auch noch ein passendes Kissen🐰!

Verpflegungstasche für Baby und Kind

Wohin mit Babybrei-Gläschen, Keksen, Löffeln, Lätzchen, Feuchttüchern….?

Ab in diese Tasche:

  • Dank des stabilen blauen Kunstleders behält die Tasche ihre Form und der Inhalt ist gut geschützt.
  • Die Gläschen bleiben in ihren Mesh-Nestern an Ort und Stelle.
  • Löffel und kleinerer Zubehör findet im Deckelfach Platz.
  • Kunstleder außen und beschichtete Baumwolle innen – also komplett abwaschbar.
  • Viel zusätzlicher Platz auch für Brotdosen, Kekstüten….

So wird uns die Tasche die nächsten Jahre begleiten. Später könnte ich mir vorstellen, sie in eine Kameratasche umzufunktionieren!

 

Pizza für’s Baby

Heute gab es ein leckeres Stück Pizza 🍕 für den Kleinen!

Natürlich nur aus Stoff – was denkt ihr denn? 😮🙃

pizza-stueck-genaeht-knistertuch-baby-spielzeug-kaufladen

Zutaten: Knister-Teig, Quietsch-Salami, Rassel-Oliven, Volumen-Rand, Schnur-Käse…

Ist die Knister-Schnuffeltuch-Reinbeißansabber-Zeit mal vorbei, hat das Stück gute Chancen über die Spielküche und den Kaufladen eventuell sogar in die Studentenbude/Familienküche zu wandern, oder? Ich zumindest mache mir immer wieder einen Spaß daraus, zu versuchen meinen Gästen das Pizzastück unterzujubeln 😋

Mal schnell 3 Hosen genäht!

Für meine letzten freien Wochen habe ich mir einiges vorgenommen:

Ganz viele Baby-Hosen für den Sommer nähen!

Nachdem ich mir den Schnitt einmal von einer gekauften Hose grob abgezeichnet hatte, lag die restliche Bearbeitungsdauer bei jeweils 30 Minuten. Die nächste Hose geht dann bestimmt noch schneller – der Stoff liegt schon bereit! 😎

 

Nachtrag:

Kurze Baby-Pumphose blau grün Sterne Ringelbündchen

Fertig! 🐛

Stoffbuch fürs Baby

weiches-baby-stoffbuch-genaeht-mit-klettverschluss-und-abnehmbaren-befestigungsclip

👶Yay, wir sind im Stoffbuchalter angekommen! 💚 Jetzt wird alles erkundet, getestet, erforscht, analysiert….. Das Stoffbuch bietet dafür mindestens für 2 Minuten Beschäftigungsgrundlage! 😎

Es gibt neben den schönen abwechslungsreichen Motiven eine hinter Blättern versteckte MamaHerbstblatt, ein Fenster mit Gardinen und ein rasselndes Eichhörnchen!

Damit es unterwegs nicht verlorengeht, kann man ein Band mit Befestigungsclip anknöpfen. Ob der Clip dann wirklich am Buggy hält, wenn der Kleine daran zieht, wird sich noch zeigen

Einkaufsbeutel aus Duschvorhang

einkaufsbeutel-aus-duschvorhang-naehen-ikea-nimmern

Lange war ich auf der Suche nach einem geeigneten Stoff für einen leichten Einkaufsbeutel 🛍

Nun wurde ich beim Schweden fündig: erstaunlicherweise ein Duschvorhang  😮🙃

Der Stoff ist dünn, leicht, wasserabweisend….und total bunt 🌈 😍

Der Beutel lässt sich in der angenähten Dreieckstasche mit Zugbandkordel schnell verstauen und ist ebenso wieder schnell entfaltet….für den nächsten Beutezug 🍏🍉🍌🥝🍒

 

Turnbeutel-Rucksack

 

Endlich habe auch ich die Vorzüge eines Stoffturnbeutels entdeckt: ich hab die Hände frei, keine Handtasche rutscht mir von der Schulter, ich komme schnell an meine Sachen, es passt einiges hinein…. Und der größte Vorteil: ich kann den Beutel in Verbindung mit der Babytrage benutzen 👶

Für die Außenseite habe ich jeansblaues Kunstleder mit grafischen Baumwollstoffen kombiniert. Innen verwendete ich einen großen „Rest“ mit Ranken. Natürlich musste auch ein Reißverschluss-Innenfach aus Mesh rein, ein Geldbeutelsicherungsband gibt es ebenso. Das Label peppte ich mit Korkstoff auf. 😎

 

Jackeneinsätze für die Babytrage 👶

Herbstblatt Der Sommer ist vorbei und so langsam macht sich der Herbst bemerkbar Herbstblatt

Für die kühlen Tage habe ich mir eine Erweiterung für meine Sweatjacke(n) genäht:

Sie passt an alle meine Sweatjacken mit der gleichen Art von Reißverschluss.

Was man dann natürlich auch noch braucht:

einen Einsatz für meine Regenjacke

Hierzu habe ich eine alte Regenjacke mitsamt Kapuze recycelt.

Das Tollste aber ist: Der Reißverschluss passt auch an eine meiner Winterjacke  ❄️

Und für die ganz kalten Tage kann ich ein warmes Baumwoll-Plüsch reinknöpfen

Buchvorstellung: Die Liebesbotschafterin von Andreas Peter

Brennender Schuh - Buchvorstellung Andreas Peter Die Liebesbotschafterin Schnitzeljagd zur Liebe

Yippieh, mein Bruder hat wieder ein neues Buch veröffentlicht: Die Liebesbotschafterin!

Hier kann man es kaufen: Amazon, Neobooks oder Thalia.

 

Ich bin momentan noch am Lesen, hier ein kleiner Vorgeschmack:

Weitere Bücher von Andreas Peter findet ihr hier: Amazon – Andreas Peter